Glasversicherung

Schutz für Innen- und Außenverglasung, Werbeanlagen, Lichtkuppeln

Zu den Unterlagen

Bringen Scherben immer Glück?

Auch in Betrieben "schepperts" mal!
Damit Glasbruchschäden optimal versichert sind, gibt es die Glasversicherung.


Besondere Vorteile beitragsfrei dabei

  • Vorläufiges Verschließen von Öffnungen (Notverglasung, Notverschalungen)
  • Erneuerung von Anstrich, Malereien, Schriften, Verzierungen usw.
  • Beseitigung von Schäden an Umrahmungen, Beschlägen, Maierwerk, Schutz- und Alarmeinrichtungen
  • Schäden an ausgestellten Waren und Dekorationsmitteln durch Bruch einer Scheibe

Berechnung über AV-Expert

Die Berechnung der Glasversicherung erfolgt über AV-Expert.

 

  • Für technische Fragen dazu wenden Sie sich bitte an die Hotline unter Tel. 089 5152 1208 
  • Bei inhaltlichen und fachlichen Fragen helfen Ihnen Ihre BDs und OLs.

Der Versicherungsschutz

Die Ursachen, warum Scheiben zu Bruch gehen sind vielfältig 

  • Unvorsichtigkeit
  • Fahrlässigkeit
  • Mutwilligkeit
  • Spielende Kinder
  • Unwetter
  • Sturm und Hagel
  • Einbruch oder
  • Auch einfach nur ein fehlerhafter Einbau

Bei werblichen Außenanlagen kommen noch weitere Gründe hinzu, wie

  • Steinwürfe
  • Materialfehler
  • Schmutzablagerungen

 

Sinnvoll ist eine Glasversicherung besonders dann, wenn große Fensterflächen oder aufwändige Innen- und Außenverglasung, Glastüren oder Glaselemente bestehen.

 

Versichert werden können

  • Innen- und Außenverglasung des Betriebes
  • Scheiben, Platten und Spiegel, Glasbausteine, Lichtkuppeln usw.
  • Werbeanlagen (zum Beispiel Leuchtröhren, Firmenschilder) und
  • Sonnenkollektoren

 

Unterlagen zur Glasversicherung

Laden Sie sich hier einfach und bequem die Unterlagen als Datei zur Glasversicherung auf Ihren PC oder sehen Sie sich diese unterwegs mobil an.

VerkaufsunterstützungTarifunterlagenAllgemeine UnterlagenSchadenunterlagen

Allgemeine Unterlagen